Fiber – (FTTH) mit rein Glasfaserbasierten Anschlüssen bis in das Haus

Fragen gern kostenfrei unter: 0800 / 47 456 47

Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit sich durch einen unserer Vertriebspartner umfangreich beraten zu lassen und den Antrag bei ihm auszufüllen. Unsere Vertriebspartner stehen Ihnen sehr gern vor und natürlich auch nach Vertragsabschluss mit Montage und Betreuung zur Verfügung.

Unsere Vertriebspartner finden Sie hier

Bitte beachten Sie, dass Sie bei einem Antrag auf Fiber-Produkte Ihr Haus bereits mit einem Glasfaseranschluss (Microröhrchen) erschlossen sein muss. Die Erschließung im Rahmen eines Straßenausbaus der Gemeinde mit Micro-Röhrchen ist kostenfrei.

Die einmaligen Kosten der Aktivierung des Hausanschlusses mit Glasfaserkabel (durch das Micro-Röhrchen) und Übergabepunkt (APL) betragen 249 Euro.

Bitte erfragen Sie Neuerschließung ohne vorhandenem Straßenausbau bei uns. Wir unterbreiten Ihnen umgehend ein Angebot.

Informationen vor dem Antrag, Vertrag bzw. vor der Erschließung:

Download “FTTH Infoblatt Erschließungskosten” Infoblatt-Erschliessungskosten.pdf – 543 kB

Download “Vorvertragliche Informationen” Vorvertragliche-Informationen-1.pdf – 117 kB

Download “Leistungsbeschreibung FTTH” Fiber-Leistungsbeschreibung.pdf – 1 MB

Download “FTTH Produktinformationsblatt” Fiber-Produktinformationsblatt-1.pdf – 380 kB

Download “Datenschutzinfo” ALLE-Produkte-Datenschutzhinweise-Vertrag.pdf – 414 kB


Bitte füllen Sie den Antrag aus, drucken diesen und senden Sie ihn uns unterschrieben per Email bzw. Post zu. Sie erhalten anschließend eine Vertragszusammenfassung per Post. Ein Vertrag beginnt in jedem Falle erst mit Schaltungs,- bzw. dem Tarifänderungstag, welcher auf der Auftragsbestätigung ausgewiesen ist, die Sie ebenfalls per Post erhalten. Ab diesem Tag stehen Ihnen u.U. die gesetzlichen Widerrufsfristen zu.

Widerruf und andere Dokumente

Download “Widerrufsformular” Muster_Widerrufsformular.pdf – 1 MB